Online Lesung: Das Olga Benario Projekt zu Gast beim Goethe Instituts Tel Aviv

Montag 6. Juli 2020 um 19:00 Uhr MEZ
Die Unbeugsame – Olga Benario in ihren Briefen und in den Akten der Gestapo

Mit einem Grußwort von Anita Leocádia Prestes (Rio de Janeiro), der Tochter von Olga Benario und Luiz Carlos Prestes und einer Einführung von Prof. Dr. Robert Cohen, (New York), Autor und Herausgeber des Briefwechsels Olga Benarios und ihrer Gestapo-Akte.

Ute Kaiser (Wangelin) – die Briefe von Olga Benario
Gabriela Börschmann (Tel Aviv) – die Gestapo Akten
Martin Molitor (Berlin) – die Briefe von Luiz Carlos Prestes

Konzert: SCIVIAS – CD Aufnahmen

(verschoben)

Das Hildegard von Bingen Konzert demnächst als CD
Produktion geplant August 2020 Stiftskirche Marienfließ, Stepenitz
Ute Kaiser – Gesang und Text
Annette Maye – Klarinette, Bassklarinette
Klaus Kugel – Perkussion, Gongs und Klangobjekte